18.00 - 19.30 Uhr

Bitte beachten Sie:
Für den Besuch der Workshops ist die Tageskarte Voraussetzung!
Achten Sie bei der Buchung Ihrer Workshops darauf, dass immer 4 Workshops gleichzeitig stattfinden um Doppelbuchungen zu vermeiden!
Die Raumeinteilung der Workshops erfahren Sie am Kongresstag auf den Übersichtstafeln.

Einsteiger-Seminar
Auch in diesem Jahr bieten wir wieder eine Reihe von vier hintereinander liegenden Workshops zum Erlernen der kompletten DORN-Behandlung/-Anwendung an einem Tag an.
Hierfür buchen Sie bitte die Einsteiger-Seminare 1–4 (WS 21, WS 25, WS 29 und WS 33) am Sonntag, im Folgenden BLAU markiert.

DORN Aufbau-Workshops
Dieses Jahr bieten wir fünf extra DORN-Aufbau-Workshops an. Diese sind extra für DORN-Anwender und Experten gedacht, welche ihre Fertigkeiten noch verfeinern und/oder erweitern wollen. DORN-Aufbau-Workshops 2017: WS 01, WS 05, WS 09, WS13 und WS 17, im Folgenden GRÜN markiert.


Einsteiger/Anwender/Experte
Um Ihnen die Auswahl Ihrer Seminare zu erleichtern, wurden die jeweiligen Referenten gebeten, ihren Workshop nach Wissensstand zu kennzeichnen.
So erfolgte die Einteilung in:

E für Einsteiger geeignet
A für Anwender geeignet
EX für Experten geeignet
Die jeweiligen Markierungen haben wir der Workshopübersicht angefügt. Die Beurteilung der Kategorie ging einzig von den Referenten aus!

WS17 SAMSTAG 18.00 - 19.30 Uhr
Roland Bechtold
Masseur, Sportphysiotherapeut und DORN-Anwender
82110 Germering

A/EX: DORN-Aufbau-Workshop
Bindegewebsbehandlung des gesamten Rückens.

Unser Bindegewebe (= Faszien, Muskelsehnen, Muskelhäute und Faserstrukturen) des Rückens befindet sich über dem Becken, neben der Wirbelsäule und zwischen den Rippen und Schultern. Im Workshop stelle ich die Basis dieser grundsätzlichen Behandlung als Ergänzung zur DORN-Anwendung vor.
Lieferzeit: Kartenversand per Einschreiben Kartenversand per Einschreiben

Lagerbestand: 115 Stück
15,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
WS18 SAMSTAG 18.00 - 19.30 Uhr
Roswitha Scharmann
Diplomsportlehrerin/Sporttherapeutin (DVGS)
12687 Berlin

E/A/EX: Muskuläre Rumpfstabilisation – Praktische Übungen zum Mitmachen und Weitergeben.
Fast 700 Muskeln halten und bewegen unseren Körper und häufig arbeiten sie nicht optimal zusammen. Die Folgen sind muskuläre Dysbalancen und Fehlbelastungen von Wirbelsäule/Gelenken. Im WS legen wir den Schwerpunkt auf unsere Körpermitte und aktivieren Bauchmuskeln, Schulterblattfixatoren und Gesäßmuskeln in harmonischer Zusammenarbeit. Die funktionellen Übungen ergänzen die DORN-Selbsthilfeübungen wirkungsvoll.
Lieferzeit: Kartenversand per Einschreiben Kartenversand per Einschreiben

Lagerbestand: 77 Stück
15,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
WS19 SAMSTAG 18.00 - 19.30 Uhr
Georg Maier
Gesundheitsberater, Klangtherapeut
78579 Neuhausen ob Eck

E/A/EX: Tonakupunktur mit Stimmgabeln für den DORN-Anwender.
Stimmgabeln sind wirkungsvolle Werkzeuge mit denen heilende Frequenzen auf den Körper übertragen werden können. Für DORN-Anwender sind sie eine hilfreiche Ergänzung. Ihre sanften Schwingungen lockern verspanntes Gewebe, regen den Stoffwechsel an, fördern die Durchblutung und wirken wohltuend auf Wirbelsäule oder Organpunkte. Ein besonderes Highlight ist die Stimulation über Reflexzonen von Händen und Fußsohlen. Es werden die praktischen Einsatzmöglichkeiten der Stimmgabeln gezeigt, sowie die biochemischen Wirkungen vertieft.
Lieferzeit: Kartenversand per Einschreiben Kartenversand per Einschreiben

Lagerbestand: 34 Stück
15,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
WS20 Samstag 18.00 - 19.30 Uhr
Andrea Friebel Tierheilpraktikerin und
Johanna Magg Reitlehrerin
87772 Pfaffenhausen

E/A/EX: Pferde und DORN – Der Helfer im Pferdestall.
In der tägl. Arbeit mit dem Pferd kann es immer wieder zu Störungen in den Bewegungsabläufen kommen. Die jahrelange Erfahrung mit dem Partner Pferd hat gezeigt, dass die vom Reiter gerne als unrund empfunden Bewegungen, eine Weigerung vorwärtsabwärts zu laufen oder auch ein Wegdrücken des Pferdes unter dem Sattel, selten ihre Ursache im Unwillen des Pferdes haben. Zumeist steht Schmerz dahinter. Es werden im Frage-Antwort-Dialog mit den Teilnehmern Einzelfälle betrachtet und Tipps gegeben für die einfache DORN-Anwendung am eigenen Pferd. Bringen Sie reichlich Fragen und Fallbespiele mit!
Lieferzeit: Kartenversand per Einschreiben Kartenversand per Einschreiben

Lagerbestand: 40 Stück
15,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)